Halbierte Hoffnungen B-Ware

  • knapper Lagerbestand
  • ArtikelNr.: 9783936937879
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
  • Unser Preis: 11,50 €
  • inkl. 7% USt., versandfreie Lieferung
  • UVP des Herstellers: 24,50 €
  • Sie sparen 53%, also 13,00 €
Wird geladen ...

Beschreibung

Istanbul, 1980: Nach dem Militärputsch kämpfen die jungen Istanbuler Hasan, Sema, Salih und Elif gegen die bedrückende Perspektivlosigkeit und die schmerzlichen Verluste dieser Jahre. Von ihren Wurzeln gewaltsam losgelöst, begeben sie sich auf die bewegende Suche nach sozialer und politischer Zugehörigkeit - und dem eigenen Ich. Die Lebensreisen der vier sind geprägt vom Kampf gegen die bedrückende Perspektivlosigkeit und die schmerzlichen Verluste dieser Jahre. Die Freunde müssen sich entscheiden: der illegale, bewaffnete Kampf oder das unbescholtene Leben, die Heimat oder das Exil. Erstmalig schildert Pnar Selek jene Zeiten durch die Augen Jugendlicher. Sie erzählt von Lebensmut und Träumen, von Menschen, die zueinander finden, und von der Fähigkeit, zu verzeihen. "Halbierte Hoffnungen" ist aber nicht nur die Geschichte einer Generation. Pnar Selek entwirft in ihrem Romandebüt ein packendes Porträt Istanbuls - eine Liebeserklärung an ihre Stadt, die wie kaum eine andere ihre Vielfältigkeit lebt. Ein hoffnungsvolles Buch - heute aktueller denn je. "So ergreifend der Roman auch ist, es handelt sich keineswegs um ein Stück leicht lesbarer, schnell zu verschlingender Literatur, im Gegenteil: das Werk fordert seine Leser, aber die Lektüre ist ein großer Gewinn!" (Susanne Alge, VN und Buchkultur)