Auf den Spuren der Mnche Taschenbuch von Ulrich Knapp

Artikelnummer: 9783795422479

Kategorie: Geschichtsbcher


11,50 €

inkl.7% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 12,95 €
(Sie sparen 11.2%, also 1,45 €)
2 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 6 Tage

Expressversand: 1-2 Tage



?... die erste Abtei des Heiligen Rmischen Reiches": Mit diesen Worten wird am Stiftermonument im Salemer Mnster die Bedeutung des 1134 gegrndeten reichsunmittelbaren Klosters hervorgehoben. Der Band begibt sich auf die weitreichenden und bislang groteils unentdeckten Spuren der Zisterzienser von Salem. Wie kaum eine andere Abtei hatte Salem ihre im Mittelalter erworbenen Rechte und Privilegien nicht nur bis zur Skularisation 1803 bewahren knnen, sondern ihr war es im 17. und 18. Jh. sogar gelungen, geschlossene Herrschaftsbereiche auszubilden, in denen der Abt die volle Gerichtsbarkeit innehatte. Bedeutende Knstler und Baumeister, wie die Bildhauerfamilie Feuchtmayer, wurden nach Salem gerufen, um fr die reprsentative Ausschmckung der Klosterbauten zu sorgen. Das wohl bekannteste Bauprojekt war die Wallfahrtskirche Birnau. Der Band skizziert die Geschichte der Abtei und stellt die verschiedenen Gebudeformen und -typen vor. Ein Kapitel ist der Darstellung ausgewhlter konomiebauten, Kirchen und Kapellen in den Salemer Klostermtern gewidmet. Zahlreiche Abbildungen dokumentieren den historischen wie heutigen Zustand der Bau- und Liegenschaften des Klosters, so in Esslingen, Nrtingen, Ulm, berlingen oder Konstanz.

Versandgewicht: 0,50 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufgen.