Bamberg im 11. Jahrhundert Geb. Mngelexemplar von Andreas Otto Weber

Artikelnummer: 9783862220649

Kategorie: Geschichtsbcher


7,70 €

inkl.7% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 11,90 €
(Sie sparen 35.29%, also 4,20 €)
1 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 5 Tage

Expressversand: 1-2 Tage



Endzeiterwartung und Furcht vor der nahenden Apokalypse prgten den Beginn des 11. Jahrhunderts - mitten in diese Zeit fllt die Grndung des Bistums Bamberg im Jahr 1007 durch Knig Heinrich II. Am 6. Mai 1012 wurde in Bamberg der erste Dom eingeweiht, der sogenannte Heinrichsdom. Der imposante Bau war steingewordenes Zeichen fr das neue Selbstverstndnis des Knigs und spteren Kaisers, das auf der Idee einer Herrschaft ber Welt und Kirche grndete. Ausgehend von den grozgigen Schenkungen des Herrscherpaares Heinrich und Kunigunde entstand eine blhende Stadt, deren mittelalterlicher Kern heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehrt.

Versandgewicht: 0,10 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufgen.