Bolero oder Die Rache des heiligen Michael

Artikelnummer: 9783421057426

Kategorie: Belletristik


15,69 €
1 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 6 Tage

Expressversand: 1-2 Tage



Ein Zimmer, ein Bett, ein Fenster mit Aussicht aufs Meer - und viel Zeit zum Denken, zum Grbeln, zum Phantasieren, das ist alles, was dem frheren Erfolgsmenschen und Lebemann Georg Barthelmos nach seinem katastrophalen Unfall auf Fuerteventura noch geblieben ist. Aber war denn der Unfall berhaupt ein Unfall? Oder hat sich nicht doch seine Frau gutgeplant und zielgenau an ihm gercht? Fr jahrelange Demtigungen und Verletzungen nmlich? Womglich noch mit Hilfe des Arztes, der ihn jetzt versorgt? Und je lnger der Gelhmte darber sinniert, um so berzeugter ist er, da es gerade so war. Ein psychologisch-strategischer Kampf beginnt, ein Krieg, in dem die Liebe und der Ha, die Hoffnung, Verzweiflung und die Intrige ganz dicht beieinander liegen. Georg Barthelmos sucht die Rache und er braucht zutiefst auch die Besttigung, immer noch Macht ber Menschen zu haben. Lorenza, die Haushlterin, Elena, die Krankenschwester, Jose, der Pfleger: Sie werden zu seinen Figuren in ein er A rt kaltem Mnnerspiel, das alle Gefhle und selbst noch das eigene Leben instrumentalisiert. Und da ist vielleicht noch ein anderer Helfer: der heilige Michael, dessen Statue im Bergdorf Tuineje, der Sage nach, von Piraten einst bel geschndet wurde, wofr der Heilige dann grausam Rache nahm. Doch entfaltet die "Jurada de San Miguel" wirklich noch jene bernatrliche Kraft, die sich Georg Barthelmos von ihr erhofft? Wer also ist der Strkere im Kampf zweier Menschen, die zu eng und zu tief miteinander verbunden und verstrickt sind, um nicht auch die Schwchen des anderen ganz genau zu kennen? "Bolero": eine dicht erzhlte Geschichte, so abgrndig und anziehend, faszinierend wie die Landschaft, in der sie spielt.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufgen.