Die Kchin von Bob Dylan Mngelexemplar

Artikelnummer: 9783871347092

Kategorie: Romane


12,95 €

inkl.7% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 19,95 €
(Sie sparen 35.09%, also 7,00 €)
3 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 5 Tage

Expressversand: 1-2 Tage



Die Musik blieb leise, der Klang bel. Jasmin war sich unsicher, ob nicht doch eine Frau sang. Inmitten der stoischen Reisegesellschaft lauschte sie, fuhr durch blaue Tler, aus denen sich die Sonne verzogen hatte. An den Berggipfeln blendete Schnee. Erst war sie berzeugt, dass Portugiesisch, dann dass Franzsisch gesungen wurde, dann schien es ihr wie russischer oder ukrainischer Bossanova. Inzwischen waren die gelben Rohre wieder da und hrten auch nicht mehr auf. Bume blhten in der Dmmerung, klebten an den Felsen wie Briefmarken. Jasmin hrte nicht mehr zu, mit den Gedanken woanders. Eigentlich interessierte Musik sie auch nicht besonders. Das war im brigen sogar ein Einsteilungskriterium gewesen. Ohne gesundes musikalisches Desinteresse bekam man ihren Job nicht. Sie war die Kchin von Bob Dylan. Ein Roman ber die rettende Kraft der Phantasie... ein groes Buch, ein Roman, der das Prekre unserer Tage so einmalig gut einfngt. SDDEUTSCHE ZEITUNG ber Ein langer Brief an September Nowak Markus Berges zerkratzt die Oberflche, bis man das Gefhl hat, die Welt in ihrer wunderschnen Schbigkeit zum ersten Mal zu erkennen. SPIEGEL ONLINE

Versandgewicht: 0,10 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufgen.