Einfhrung in den psychoanalytischen Diskurs Mngelexemplar v. Bruno W Reimann

Artikelnummer: 9783534239498

Kategorie: Nachschlagewerke


10,70 €

inkl.7% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 19,90 €
(Sie sparen 46.23%, also 9,20 €)
2 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 6 Tage

Expressversand: 1-2 Tage



Bruno W. Reimann beschreibt die Entwicklung des psychoanalytischkulturtheoretischen Diskurses von den Anfngen bis in die jngste Zeit. Ausgangspunkt fr seine berlegungen ist der revolutionre Geist der Arbeiten Sigmund Freuds, die in den zentralen kulturtheoretischen Fragen eine Radikalitt erreichten, wie man sie nur selten im?institutionel-len Denken" findet. In wesentlichen Punkten konvergieren Freuds genuin soziologische Argumente sogar mit Einsichten der Marx'schen Gesellschaftstheorie, allerdings trennte Freud von Marx sein anthropologischer Pessimismus. Die Psychoanalyse-Debatten der 1960er und -70er Jahre nahmen vorschnell Theoriehrden und gerieten bald an ihre Grenzen. Gleichzeitig fgte sich die Psychoanalyse bruchlos in eine?The-rapie-Gesellschaft" ein, in der sie eine mgliche Therapieform unter vielen geworden ist. Als Theorie bleibt sie jedoch eine Herausforderung und so ist der psychoanalytische Diskurs, der das Verhltnis von Gesellschaft und Individuum thematisiert, noch so aktuell wie zu Freuds Zeit!

Versandgewicht: 0,10 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufgen.