Eros und Tod Taschenbuch von Fritz J. Raddatz

Artikelnummer: 9783499185502

Kategorie: Geschichtsbcher


9,70 €

inkl.7% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 14,40 €
(Sie sparen 32.64%, also 4,70 €)
1 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 6 Tage

Expressversand: 1-2 Tage



Ein Grundgedanke regiert die Aufstze dieses Buches, die das Thema in vielfach verschlungenen Variationen und Paraphrasen einfangen wollen: Welt wird in Literatur nur transparent, wenn sie vom Kunstwerk aufgezehrt wird; wenn der Schriftsteller von ihr versehrt wird. Das Soziale der Kunst liegt nicht im Benennen von Gesellschaft und deren jeweiliger Struktur, gar in der direkten Ableitung. Was daraus entsteht, ist allenfalls der schmucke Spiegel. Kunst ist erst, ist der Spiegel zerbrochen.

Versandgewicht: 0,10 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufgen.