Helmut Schelsky ? der politische Anti-Soziologe Mängelexemplar

Artikelnummer: 9783835312975

Kategorie: Biographien / Lebensgeschichten


12,50 €

inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 24,90 €
(Sie sparen 49.8%, also 12,40 €)
1 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 5 Tage

Expressversand: 1-2 Tage



Helmut Schelsky (1912-1984) gehört zu den einflussreichsten und umstrittensten Soziologen des 20, Jahrhunderts, Als Forscher und Lehrer ist es ihm in zahlreichen Analysen gelungen, gesellschaftliche Wirklichkeit prägnant auf den Begriff zu bringen; so in den Formeln von der »skeptischen Generation« und der »nivellierten Mittelstandsgesellschaft«, Er hat wie kaum ein anderer Sozialwissenschaftler die deutsche Forschungslandschaft der Nachkriegszeit nachhaltig beeinflusst und sich für das Konzept der interdisziplinären Zusammenarbeit stark gemacht, Zugleich führte ihn sein Konservatismus zeitweilig an den Rand des demokratischen Spektrums. Sein streitbarer, bisweilen hämischer (Anti-)lnteliektualismus provoziert bis heute. Ziel des Bandes ist es, neue differenzierte Antworten darauf zu finden, wer Helmut Schelsky war und was von ihm bieibt. Die verschiedenen Beiträge ordnen sein politisches Denken in die Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts ein, erörtern sein Wissenschaftsverständnis und präsentieren eine kritische Re-Lektüre ausgewählter Arbeiten,

Versandgewicht: 0,10 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.