Kontaminiert - Dekontaminiert Taschenbuch Mängelexemplar

Artikelnummer: 9783862222254

Kategorie: Architektur / Wohnen


inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 15,90 €
(Sie sparen 18.3%, also 2,91 €)
1 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 5 Tage

Expressversand: 1-2 Tage



Am 16. und 17. Oktober 2014 fand im Rahmen der Werkstatt- gespröche des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege die Tagung ?Kontaminiert - Dekontaminiert. Strategien zur Behandlung biozidbelasteter Ausstattungen? statt. Diese widmete sich Themen, die Entscheidungsgrundlagen für die Arbeit bei Dekontaminierung biozidbelasteter Ausstattungen, sowohl im denkmalpflegerischen als auch im musealen Bereich, liefern. Der Tagungsband mit seinen zum Teil aktualisierten 22 Beiträgen behandelt die Thematik der Holschutzldelkontamination von Kunst- und Kulturgut. Dabei wird zunächst ein geschichtlicher Überblick zum Einsatz von Holzschutzmitteln und Bioziden und dessen Folgen, bis hin zur juristischen Aufarbeitung, gegeben. Zudem werden Methoden der Analytik aufgezeigt und detailliert beschrieben. Ein wesentlicher Aspekt bei der Dekontamination ist die Arbeits- sicherheit sowie die Frage, wie Ausstattungen, zum Beispiel von Kirchen, und museale Objekte zukünftig geschützt werden können, ohne erneut dem Menschen und dem Kulturgut Schaden zuzufügen Die einzelnen Beitrage gehen zudem auf Arbeitsprozesse anhand von Praxisbeispielen ein, wobei Erfahrungen aus Österreich, der Schweiz und Deutschland in der vorliegenden Publikation zusammengeführt werden.

Versandgewicht: 0,50 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.