Mahlzeitenpolitik Taschenbuch Mngelexemplar von Parto Teherani-Krnner

Artikelnummer: 9783865816887

Kategorie: Startseite


21,95 €

inkl.7% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 34,95 €
(Sie sparen 37.2%, also 13,00 €)
1 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 5 Tage

Expressversand: 1-2 Tage



Wirernhren uns nicht von Rohprodukten, sondern meist von zubereiteten Mahlzeiten - und wir essen fast immer in Gemeinschaft. Trotzdem werden notwendige Arbeitsschritte sowie die sozialkommunikativen und kulturellen Dimensionen der Ernhrung viel zu selten bercksichtigt. Insbesondere in der Ernhrungssicherheitsdebatte werden kologische Aspekte und Geschlechterarrangements zu wenig wahrgenommen. Parto Teherani-Krnner und Brigitte Hamburger regen zusammen mit ihren Mitautor(inn)en deshalb einen Paradigmenwechsel an und fhren die Begriffe der Mahlzeitenpolitik und Mahlzeitenkultur ein. Ihr human- und kulturkologischer Ansatz bezieht auch Fragen zur Umwelt, der Qualitt unserer Nahrung, der Arbeitsteilung, Verantwortung und Zustndigkeiten mit ein und analysiert sie aus der Geschlechterperspektive. ber Disziplingrenzen hinweg erffnen die Autor(innen) so neue Zugnge zum Thema Ernhrung: Vom indigenen Gemse ber Genderaspekte der Subsistenzwirtschaft bis zur Spiegelung des Ernhrungswissens in Sprichwrtern schlagen sie den Bogen von der Ernhrungssicherheit zur Mahlzeitensicherheit. Denn Essen und Trinken hlt Leib und Seele zusammen. Parto Teherani-Krnner ist sozialwissenschaftlich orientierte Humankologin. Sie hat das Arbeitsgebiet der Ruralen Frauen- und Geschlechterforschung an der Humboldt-Universitt zu Berlin aufgebaut. Zurzeit befasst sie sich mit Geschlechterordnungen und Mahlzeitenkulturen am Beispiel lokaler Gemsesorten in Ostafrika. Brigitte Hamburger ist Diplom-Sozialwirtin und arbeitet im Bereich der Sozialen Dienste fr Menschen mit Demenz und als Dozentin. Zuvor war sie im Verlagsbereich, im Buchhandel, in der Erwachsenenbildung und als Wissenschaftliche Mitarbeiterin ttig.

Versandgewicht: 0,50 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufgen.