Siegen um jeden Preis Taschenbuch Mngelexemplar von Giselher Spitzer

Artikelnummer: 9783730700778

Kategorie: Sport


12,70 €

inkl.7% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 38,00 €
(Sie sparen 66.58%, also 25,30 €)
1 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 5 Tage

Expressversand: 1-2 Tage



Wie wurde im westdeutschen Sport der siebziger und achtziger Jahre gedopt? Dazu gibt diese vieldiskutierte und nun erstmals verffentlichte Studie fundierte Einblicke. Die Autoren belegen mithilfe zahlreicher Dokumente und Zeitzeugeninterviews: Es existierte ein systemisches Zusammenwirken fhrender Sportmedizine und Sportfunktionre, obwohl ihnen die Gefahren des Dopings bekannt waren. Dopingbekmpfung wurde verhindert, auf Dopingverweigerer Druck ausgebt. Die Finanzierung der anwendungsorientierten Dopingforschung erfolgte auch durch ein dem Bundesinnenministerium unterstelltes wissenschaftliches Institut -und damit aus ffentlichen Mitteln. Auch durch die Diskussion ethischer und rechtlicher Aspekte bietet die an der Humboldt-Universitt Berlin entstandene Studie eine vllig neue Sicht auf die westdeutsche Dopingpraxis.

Versandgewicht: 0,50 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufgen.