Triest verkehrt Taschenbuch von Mauro Covacich

Artikelnummer: 9783803126962

Kategorie: Sonstiges


10,50 €

inkl.7% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 11,90 €
(Sie sparen 11.76%, also 1,40 €)
1 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 6 Tage

Expressversand: 1-2 Tage



sst liegt zwar in Italien, ist aber die sdlichste Stadt Nordopas, und die wartet mit allerlei Eigenheiten auf: der Bora, em eisigen Wind, der den Spaziergnger jedes Jahr im ?il buchstblich von der Strae fegt. Schloss Miramare, fr l Erzherzog Ferdinand Maximilian von Habsburg erbaut n kleinen Bruder des Kaisers Franz Joseph) und nach des-l frhem Tod allein von seiner Frau Carlotta bewohnt, die ber wahnsinnig wurde. Da gibt es den Strand und das 1 im Meer, die hier, anders als in Genua, Neapel oder Pano, zum alltglichen Stadtleben gehren. Und schlielich ttle Istrien, das Viertel, in dem die Gromutter des Au-3 seit ihrer Flucht aus Jugoslawien vor sechzig Jahren lebt 1 dessen Straen die Namen der Orte Istriens und Dalma-is tragen: Via Pola, Via Rovigo, Via Spalato. Mauro Covacich erzhlt Geschichten aus seiner Stadt - aus est, und aus einem Italien, das schon seit Jahrhunderten nahe ganz Europa beherbergt.

Versandgewicht: 0,10 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufgen.