Verhandlungen von Geschlecht nach der Dekonstruktion Mängelexemplar

Artikelnummer: 9783950292213

Kategorie: Biographien / Lebensgeschichten


9,50 €

inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 17,95 €
(Sie sparen 47.08%, also 8,45 €)
1 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 5 Tage

Expressversand: 1-2 Tage



Wie werden die Kategorien ?Frau" und ?Geschlecht" in einem sozialen Feld, das sich historisch nach den Kritiken poststrukturalistischer, postkolonialer und queerer Theorien verortet, verhandelt? Welche politischen Forderungen werden wie formuliert, welche temporären Allianzen gebildet? Silke Grafs sozialanthropologische Studie untersucht Verhandlungen von Geschlecht nach der Dekonstruktion am Beispiel Ladyfest Wien 2004.

Versandgewicht: 0,10 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.