WBG Deutsch-Französische Geschichte Geb. Ausg.

Artikelnummer: 9783534146994

Kategorie: Geschichtsbücher


inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 69,90 €
(Sie sparen 14.31%, also 10,00 €)
1 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 5 Tage

Expressversand: 1-2 Tage



Mit Recht gilt Karl der Große als ?Vater Europas? -sein Reich wurde zur Wiege der europäischen Staatenwelt. Spannend schildert Rolf Große den Aufstieg Karls des Großen und die politische Ordnung seines Imperiums. Nach dem Tode Karls schuf dieTeilung des Karolingerreiches die Grundlagen für die spätere Trennung der beiden Nationen, die sich unter Ottonen und Kapetin-gern erstmals abzeichnete. Lässt sich der-Beginn einer »Deutsch-Französischen Geschichte« mit dem großen Karl rechtfertigen, so markiert die Schlacht von Bouvines 1214 einen Einschnitt, als der französische König mit ihr erstmals einen deutschen Thronstreit entschied. Nach seinem Sieg über Otto von Braunschweig sandte Philipp II. Augustus den Reichsadler an dessen Rivalen, den Staufer Friedrich II., und ermöglichte ihm die Herrschaft im deutschen Reich. Bouvines führte klar vor Augen, dass nun Frankreich die stärkste Macht in Europa war.

Versandgewicht: 0,50 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.