Wael Shawky. Cabaret Crusades Taschenbuch Mängelexemplar

Artikelnummer: 9783735600523

Kategorie: Kunst / Geisteswissenschaft


16,95 €

inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 35,00 €
(Sie sparen 51.57%, also 18,05 €)
1 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 5 Tage

Expressversand: 1-2 Tage



Wael Shawkys aufwendig produziertes Marionetten-Epos Cabaret Crusades, eine Schilderung der mittelalterlichen Kreuzzüge aus arabischer Sicht, gehörte 2012 zu den gefeierten Entdeckungen der Documenta 13. Die handgefertigten Puppen spielen in fantastischen Kulissen kindlich und grausam zugleich die Ereignisse des 11./12. Jahrhunderts nach. Mit den historischen Kreuzzügen greift Shawky ein Thema auf, das durch die andauernden Konflikte im Nahen Osten auch nach beinahe 1000 Jahren höchst aktuell ist. Im K20 präsentiert die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen Shawkys erste große Museumsausstellung in Deutschland, in deren Rahmen auch der dritte Teil der Reihe entsteht. Der zur Ausstellung erscheinende Katalog versteht sich als übergreifende Dokumentation der Cabaret Crusades-Trilogie. Ausgehend von Ausstellung und Filmproduktion in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen reflektiert er die aufwendigen Entstehungsprozesse der drei von 2010 bis 2014 entstandenen Arbeiten.

Versandgewicht: 0,50 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.